Kein Bild
TAGEBUCH

Rede von Horst Selbiger am 9.11.2018

Die folgende Rede wurde gehalten am Nachmittag des 9. November 2018 vor dem Mahnmal an der einstigen Synagoge Levetzowstraße in Berlin-Moabit. Diese war als Sammellager für die Deportationen genutzt worden. Jedes Jahr am 9. November […]

Kein Bild
TAGEBUCH

Beitrag auf Russia1

In dem Abschnitt erkläre ich, dass der Begriff „Kristallnacht“ verharmlosend klingt, als wäre nur ein bisschen Kristall und Porzellan kaputtgegangen. An diesem Tag sind Menschen ermordet worden, in die KZs eingeliefert, der Terror fand statt. […]

Kein Bild
TAGEBUCH

Bericht in der rbb-Abendschau

Anlässlich des 80. Jahrestags der Reichspogromnacht hat die RBB-Abendschau am 7. November 2018 einen Beitrag über die Familie von Horst Selbiger gebracht.

Kein Bild
TAGEBUCH

Gedenken: Die Reichspogromnacht am 9. November 1938

Auch nach 80 Jahren – Kein Vergessen! Kein Vergeben! 9. November 2018 – 17 Uhr | Mahnmal Levetzowstraße, Berlin Moabit Gedenkkundgebung und anschließende antifaschistische Demonstration zum Deportationsmahnmal auf der Putlitzbrücke „Es ist geschehen und folglich […]

Kein Bild
TAGEBUCH

Gedenkfeier und Lesung in Pforzheim

Aus der Zeitung „Pforzheimer Rundschau“:Gedenkfeier an die Deportation badischer Juden nach GursNeben einem Chor, der jüdische Lieder vortrug, sprach auch Rabbiner Michael Bar Lev ein kurzes Gebet auf Hebräisch für die ermordeten Juden, das von […]