TAGEBUCH

16. Mai: Lesung zum Thema Antisemitismus

16.5.2022, Würzburg: Veranstaltung zum Thema Antisemitismus im Jüdischen Gemeindezentrum Shalom Europa.Mit Lesung aus dem Buch, Diskussion, Gesang.Mit einem Grußwort von Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland.Flyer zur Veranstaltung Fernsehbeitrag

Kein Bild
TAGEBUCH

Rede am 9. November 2021 in Moabit

Liebe Freunde, liebe Kameraden der VVN, meine Damen und Herren, Ich freue mich sehr, dass Sie heute nach 83 Jahren an unserer Gedenkveranstaltung teilnehmen. Ja, ich danke Ihnen sehr und ich freue mich darüber, dass […]

TAGEBUCH

Online-Vortag in der TU Dortmund

2021 ist das Gedenkjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. 93 Jahre davon hat der Berliner Horst Selbiger erlebt – darunter auch den Holocaust. Von seinen Erfahrungen und seinen Lehren erzählte er am 1. Juni […]

Kein Bild
Allgemein

VVN-BdA die Gemeinnützigkeit aberkannt

Die Berliner Finanzverwaltung hat der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) die Gemeinnützigkeit aberkannt. Diese Maßnahme ist nicht weniger als die Einführung der dritten Schuld Deutschlands. Über deren Erstschuld müssen wir nicht streiten, […]

Kein Bild
TAGEBUCH

Einer der Letzten

Horst Selbiger ist 91 Jahre alt und einer der wenigen noch lebenden Zeitzeugen der Judenverfolgung in der NS-Zeit. Ihm zuzuhören ist heute wichtiger denn je.Beitrag im „Die Kirche“, 10.11.2019